Pferdewitz

Kommt ein Pferd an die Hausbar. Fragt der Gastgeber: Warum machst du so ein langes Gesicht?

Ampel Kind Polizist

Kommt ein Polizist auf einem Pferd angeritten, sieht das Bike und fragt: „Na Kleine, hast du das Fahrrad vom Christkind bekommen? Das Mädchen: „Ja … “ Sagt der Polizist: „Sorry, aber ich muss dir leider 20 Euro abnehmen. Sag dem Christkind nächstes Jahr, es soll dir ein Fahrrad mit Reflektoren schenken, okay?“ Fragt das Mädchen: „Hast du das Pferd auch vom Christkind bekommen?“ Der Polizist überlegt kurz und nickt dann. Das Mädchen: „Dann sag dem Christkind nächstes Jahr, das Arschloch kommt nach hinten, und nicht oben drauf!

Nr 3680

Was hat vier Beine und kann von vorne und von hinten gleich gut sehen? Ein Pferd mit geschlossenen Augen.

Nr 2781

Worin besteht der Unterschied zwischen einem Pferd und einer Zecke? Das Pferd kann eine Zecke haben, aber die Zecke kein Pferd.

Nr 3060

Warum heißt der Trabbi Trabbi? Weil er so langsam ist. Wäre er schneller, hieße er Galoppi!

Nr 3666

Frauenfeindlich: Musst du wählen zwischen Frau und Pferd, so wähle das Pferd, denn die Frau ist’s nicht wert!

Nr 3076

Wenn der Mensch denkt, dass das Pferd nicht fühlt, muss das Pferd fühlen, dass der Mensch nicht denkt.

Nr 3099

„Ich habe ein sehr höfliches Pferd!“ erzählt der Springreiter stolz. „Immer wenn wir an ein Hindernis kommen, stoppt es und lässt mich zuerst hinüber.“

Nr 2964

„Ist der Chef schon von seinem Morgenritt zurück?“ fragt der Stallknecht. „Nein, aber es kann nicht mehr lange dauern, das Pferd ist schon da!“

Nr 3454

Laufen zwei Pferde durch die Wüste. Staunt das eine Pferd: „Mann, hier muss es aber glatt gewesen sein!“ „Wie kommst Du denn drauf?“, fragt das zweite Pferd verwundert. „Na, schau Dich doch mal um, wie viel Sand, die hier gestreut haben!

Nr 3036

Weiser Pferdespruch: Wir haben fast vergessen, was für eine seltsame Sache das ist, das ein Tier, so groß, so kraftvoll und so intelligent wie das Pferd, einem anderen, weit schwächeren Wesen erlaubt, auf seinem Rücken zu reiten.

Nr 3762

Wo immer Menschen ihre Fußspuren hinterließen, von Barbarei und Zivilisation. Die Hufabdrücke findet man neben ihnen.

Nr 2806

Karin erzählt in der Schule: „Gestern haben wir ein kleines Fohlen bekommen.“ „Und, wollt ihr es groß ziehen?“ „Nein wir lassen es von alleine wachsen!“

Nr 3741

Wenn der Chef sagt, Du bist das beste Pferd im Stall, dann meint er unter Umständen nur, dass Du den größten Mist machst…

Nr 2736

Manche Reiter schauen aus wie Klammeraffen. Das einzige, was Miene und Körperhaltung ausdrücken, ist die offenbar beängstigende Erkenntnis, dass es sich bei einem Pferd um ein Tier handelt, das nach allen Seiten steil abfällt.

Nr 2963

Beim Pferdekauf ist es besser, sich für ein Pferd zu erwärmen, als sich über den Preis zu erhitzen.

Nr 3066

Manche Reiter tragen die Nase nur hoch, um von ihren ungeputzten Stiefeln abzulenken.